Die "Grey" - Sonderkategorien

Hier folgt eine Übersicht über die Sonderkategorien der "Grey". Bitte beachtet, dass diese Kategorien bei der Charaktererstellung nicht zur freien Wahl stehen. Vielmehr ermöglicht das "Star Token System" Spielern und NSC, die sich durch besonders "wertvolles" Spiel hervorgetan haben, die Möglichkeit einen Charakter/NSC in diesen Sonderkategorien zu spielen.

 

Der "Grey" Soldat

Die Grey Soldaten sind eine eigene Kaste in der Grey Gesellschaft. Sie haben einen eigenen Kodex, nach welchem sie handeln und agieren. Stärke, Schnelligkeit, Kompromisslosigkeit und die Fähigkeit ihre Konzentration auf ein bestimmtes Ziel zu lenken, sind Eigenschaften, die sie zu perfekten Soldaten machen. Alle ihre Bestrebungen sollen in der Perfektion ihres Selbst enden. Die Grey Soldaten sehen alle anderen Rassen und Wesen als minderwertig an, und dementsprechend verhalten sie sich.


(mehr dazu findet ihr im "Grey" Styleguide)


Der "Grey" Commander

Der sogenannte "Field Commander" ist der IT höchste Rang der Grey Aliens in verschiedenen Bereichen der Erde. Seine Aufgaben sind vielfältig : In der Grey Armee ist er der Taktik Führungs-Offizier. Von ihnen werden aber auch die Invasionstruppen beaufsichtigt. Zu guter Letzt sind sie diejenigen, die für Ordnung in der Grey Gesellschaft sorgen.


(mehr dazu findet ihr im "Grey" Styleguide)


STS - "Das Star Token System"

Unser "Star Token System" ist ein Teilnehmer-"Belohnungs"-System.
ST's (Star Tokens) sind somit die etwas anderen "OT-Erfahrungspunkte" und wir gehen hier im Bereich “Spielentwicklung” neue Larp-Wege.

 

Anstatt für “absolvierte” Veranstaltungen einen Wert (z.B. Erfahrungspunkte oder ähnliches) zu verteilen, wird hier stattdessen besonderes Engagement in den Bereichen Rollenspiel, Gewandung, Community, Spiel-Umsicht, Charakterdarstellung und Soziales honoriert.

 

Der Star Token existiert nicht real! Er wird euch nicht in die Hand gedrückt, ist sehr OT und soll explizit nicht zu elitärem Gehabe führen!

 

Diese Star Tokens können von Orgamitgliedern, Festrollencharakteren (an bestimmten IT-Spiel-Positionen) und der Community selbst vergeben werden. Sie dienen nicht (oder nicht zwingend) dazu den Charakter an sich “voran zu bringen”, sondern bieten uns als Organisatoren eine Möglichkeit besonders engagierte, umsichtige Teilnehmer/ tolle Rollenspieler etc. zu “finden” und ihnen somit besondere Spielmöglichkeiten und/oder Festrollen  anbieten zu können. Meistens bekommen die entsprechend “honorierten” Teilnehmer das (IT und auch OT) gar nicht wirklich mit und es gibt auch kein “Punktesystem”, nachdem man XYZ viele Tokens benötigt um dies oder jenes für sich “Freizuschalten”. Wir als Orga schauen aber nach jeder Veranstaltung sehr wohl, bei wem wir uns früher oder später “mal melden” sollten.

 

Das STS soll uns und euch jedoch in allererster Linie die Möglichkeit geben, Situationen zu honorieren, in denen ihr schon immer gedacht habt "Mann ist das ein guter Rollenspieler!". Außerdem soll es uns alle daran erinnern, dass wertvolle Rollenspielsituationen selten davon gelebt haben, dass zwei unnachgiebige Über-Helden sich gegenseitig nicht den Sieg gegönnt haben, sondern vielmehr von den Menschen, die soviel Umsicht beweisen, zu begreif-

en wie die Situation eigentlich IST. Die Notwendigkeit sich selbst zu reflektieren, die Tragweite seiner eigenen Rolle zu verstehen und im Zweifelsfall immer für den eigenen Untergang oder Niederlage zu entscheiden - das erzeugt in unseren Augen die wahre Immersion.

 

Aus diesem Grund führen wir das Star Token System ein - um endlich unseren kleinen Helden des LARP-Alltages den wohlverdienten Respekt zu zollen.